Patientenverfügung Selbstbestimmungsrecht in jeder Lebenslage

Die Verfassung gewährt jedem Menschen das Recht auf Selbstbestimmung. Das Vertretungsrecht bei medizinischen Entscheidungen kann daher auf Freunde, Nachbarn oder andere eng verwandte Personen übertragen werden.

Dies ist bei schwerer Demenz oder einem möglichen Koma sinnvoll. Erfahren Sie mehr

In guten Zeiten machen sich die meisten Menschen kaum Gedanken, was sein könnte, wenn man durch Krankheit oder Unfall seine Urteilsfähigkeit verliert oder seinen Willen nicht mehr ausdrücken kann. Dabei wäre es gerade dann besonders sinnvoll, sich damit auseinander zu setzen und die persönlichen Werte und Wünsche festzuhalten.

Mit einer Patientenverfügung haben Sie Gewissheit, dass Ihr Wille bezüglich medizinischer Behandlung auch dann respektiert wird, wenn Sie ihn nicht mehr selbst äussern können.

Natürlich stellen sich dabei auch schwierige Fragen: Sollen die Ärzte alles medizinisch Machbare ausschöpfen? Gibt es Behandlungsmethoden, die ich ablehne? Welche medizinische Behandlung will ich im Endstadium einer Krankheit oder nach einem Unfall ohne reelle Heilungsaussichten?

Durch denLink: Vorlage herunterladen haben Sie die Möglichkeit, die Patientenverfügung herunterzuladen und auszufüllen.

Über den Autor

Sebastian Seiler

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on whatsapp
WhatsApp

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Alle Themen

Themen:

Vorsorge verstehen, KMU Nachfolgeplanung, Steuern sparen, Finanzplanung, Geld anlegen, Risiken absichern, Haus & Wohnen, Pensionierung planen, Lebensqualität & Erwartung”

Aktuelle & Wichtige Informationen direkt in Ihren Posteingang.

Hello! Can I help You?